Frey Reifen - Ihr Partner für Reifen, Felgen, Ventile und Kompletträder
0
Menü
Wir beraten Sie gerne persönlich von 7.30 – 17.00 Uhr: +43 1 610 04 1211 oder senden Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail: office@frey-reifen.at
Warenkorb Frey Reifen - Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

GELTUNGSBEREICH
1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für den Verkauf von Waren aller Art, insbesondere Reifen, durch die Frey Holding GmbH, Richard-Strauss-Straße 34, 1230 Wien, FN 72344p (Handelsgericht Wien), in der Folge „FREY Reifen“.

1.2. Das Angebot von FREY Reifen richtet sich ausschließlich an Unternehmer. Bestellungen von Verbrauchern im Sinne von § 1 KSchG bzw § 1 FAGG werden nicht angenommen.

1.3. Diese AGB können von FREY Reifen jederzeit abgeändert werden und gelten jeweils in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung aktuellen Fassung.

1.4. Von diesen AGB abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn sie von FREY Reifen ausdrücklich und schriftlich bestätigt wurden.


ANGEBOTE UND PREISE
2.1. Alle Angebote von FREY Reifen sind hinsichtlich der Verfügbarkeit freibleibend und unverbindlich.

2.2. Eine Bestellung ist als Angebot zum Vertragsabschluss an FREY Reifen zu verstehen. Ein Vertrag kommt erst durch die Annahme einer Bestellung durch FREY Reifen zustande. Sofern Sie in Ihrer Bestellung nichts anderes vermerken, bleibt Ihre Bestellung zumindest 5 Werktage lang bindend. Die Annahme der Bestellung durch FREY Reifen erfolgt durch eine Bestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse oder durch Auslieferung der Ware. Vertragssprache ist Deutsch.

2.3. FREY Reifen kann Bestellungen ohne Angabe von Gründen nicht annehmen. In diesem Fall kommt kein Vertrag zustande.

2.4. Die Möglichkeit zur Bestellung besteht nur nach vollständiger Eingabe aller erforderlichen Login-Daten. Dabei besteht die Option, sich zu registrieren oder die Bestellung als Gast durchzuführen. Bei Registrierung wird bei der Erstbestellung ein neuer „Benutzer“ angelegt, für weitere Bestellungen genügt die Eingabe des vom Benutzer festgelegten Logins und Passwortes. Bei einer Gastbestellung wird kein Benutzer angelegt, bei jeder Bestellung müssen sämtliche erforderlichen Login-Daten erneut eingegeben werden. FREY Reifen kann weitergehende Informationen anfordern, insbesondere um Ihre Unternehmereigenschaft zu verifizieren.


PREISE
3.1. Sofern nichts anderes angegeben ist, verstehen sich alle Preise in Euro netto exklusive Umsatzsteuer.

3.2. Die Preise verstehen sich pro Einheit sofern nichts anderes angeführt ist.

3.3. Lieferkosten werden gesondert ausgewiesen. Lieferkosten beziehen sich dies ohne gesonderte Angaben ausschließlich auf die Lieferung im Inland (Österreich).


EIGENTUMSVORBEHALT
4.1. Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von FREY Reifen.

4.2. Sie haben bereits vor vollständiger Bezahlung der Kaufpreisforderung das Recht, die Ware im gewöhnlichen Geschäftsgang zu gewöhnlichen Bedingungen weiterzuverkaufen. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes können wir diese Veräußerungsbefugnis widerrufen. Eine Verpfändung der Ware, eine Sicherungsübereignung an Dritte oder eine sonstige Verwendung zur Kreditsicherung ist ausgeschlossen.

4.3. Bei nicht fristgerechter Bezahlung hat FREY Reifen jederzeit das Recht, den Eigentumsvorbehalt geltend zu machen und die Ware zurückzuverlangen. In diesem Fall ist FREY Reifen berechtigt angefallene Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen. Ein Zurückverlangen ist nicht automatisch auch eine Rücktrittserklärung.


ZAHLUNG UND ZAHLUNGSVERZUG
5.1. Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist eine Zahlung im Voraus (je nach technischen Voraussetzungen per Vorauskassa, Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte, etc.) vereinbart. Sofern ein Kauf auf Rechnung vereinbart ist, sind Rechnungen mangels anderer Vereinbarung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt ohne jeden Abzug fällig.

5.2. Bestellungen per Vorauskassa werden für 7 Tage reserviert. Sollte Ihre Zahlung nicht bis zum 7. Tag nach Bestelldatum bei FREY Reifen eingegangen sein, hat FREY Reifen das einseitige Recht die Bestellung zu stornieren oder aber am Vertrag festzuhalten und Zahlung zu verlangen. Die Lieferung erfolgt jedenfalls erst nach vollständigem Zahlungseingang.

5.3. Bei Zahlungsverzug werden pauschalierte Mahngebühren von EUR 10,00 pro Mahnung und unternehmerische Verzugszinsen gemäß § 456 UGB sowie alle Kosten gerichtlicher und außergerichtlicher Betreibungsmaßnahmen verrechnet.

5.4. Der Vertragsrücktritt ist bei Zahlungsverzug bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen möglich.


TRANSPORTSCHÄDEN
6.1. Die Ware ist während des Transportes versichert. Für Schäden und Beeinträchtigungen, welche während des Transportes entstehen, garantieren wir vollständigen Ersatz unter folgenden Bedingungen:

6.1.1. Eine Beanstandung ist innerhalb von 7 Werktagen ab Zustellung an Sie an FREY Reifen schriftlich mitzuteilen.

6.1.2. Jegliche Beanstandung ist nach Möglichkeit vom Paketdienst bestätigen zu lassen.


(TEIL)LIEFERUNG
7.1. Die Lieferung erfolgt bei Lagerware im Regelfall innerhalb von 5 Werktagen ab der Bestellbestätigung beziehungsweise bei Vorkasse ab Eingang des Kaufpreises bei FREY Reifen.

7.2. Bei Ware, die nicht auf Lager ist, richtet sich die Lieferzeit nach dem Erhalt der Ware von Vorlieferanten. Ein voraussichtliches Lieferdatum wird Ihnen im Zuge der Bestellung mitgeteilt.

7.3. Sollte sich die Lieferung verzögern, werden wir Sie informieren.

7.4. Bestellungen gelten, sofern nichts anderes vereinbart wurde, als teilbar. FREY Reifen kann auch Teillieferungen durchführen.


GEWÄHRLEISTUNG/GARANTIE
8.1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, sofern nichts Abweichendes vereinbart ist.

8.2. Abweichend von den gesetzlichen Voraussetzungen hat FREY Reifen hat die Wahl zwischen Verbesserung, Austausch oder Preisminderung, soweit Ihnen das zumutbar ist. Unzumutbar ist eine Auswahl durch uns insbesondere dann, wenn Sie Ihrem Kunden Ihrerseits auf andere Art Gewähr zu leisten haben.

8.3. Als angemessene Frist für eine Mängelrüge im Sinne des § 377 Abs 1 UGB wird eine Frist von fünf Werktagen vereinbart.

8.4. Sofern neben der Gewährleistung zusätzlich eine Garantie gewährt wird, werden die Bedingungen jeweils im Einzelnen gesondert mitgeteilt.


HAFTUNG
9.1. FREY Reifen haftet ausschließlich bei Vorliegen grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

9.2. Der Ersatz von entgangenem Gewinn ist in jedem Fall ausgeschlossen.

9.3. Eine allfällige Haftung von FREY Reifen ist mit der Höhe des jeweiligen Nettobestellwertes der Höhe nach begrenzt.


ERFÜLLUNGSORT/RECHTSWAHL/GERICHTSSTAND
10.1. Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag bestehenden Pflichten ist der Sitz von FREY Reifen.

10.2. Der Vertrag unterliegt ausschließlich österreichischem materiellen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes und der Verweisnormen des Internationalen Privatrechtes.

10.3. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist das für 1010 Wien sachlich zuständige Gericht.


Sicher Einkaufen

Frey Reifen - Sicher Einkaufen
Dank SSL Datenverschlüsselung können Ihre Daten
von Unbefugten nicht mitgelesen werden.
© 2019 Reifen-Frey.at - Onlineshop von web2future.at Weblösungen
Alle Preise in Euro exkl. gesetzlicher Steuer zzgl. Versand. Bildrechte: Fotolia.com, Hersteller, Reifen Frey
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden in Österreich.